IPAC News

Treffen wir uns? -Surface in Motion – Technology & Design Conference am 27.-28. September 2022 in Wiesbaden

Beim diesjährigen Surface in Motion wird IPAC gemeinsam mit AVA CAD/CAM am 28. September um 11:45 Uhr mit dem Fachvortrag "Closing the Loop: Effizienter Hybriddruck (Tiefdruck & Digitaldruck)" vertreten sein.

                                                          Konferenz Programm

Berufsorientierungsprojekt: „future jobs [campus]“

Im Rahmen der Veranstaltung future jobs [campus] der Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten besuchten uns am 08.06.2022 insgesamt 22 SchülerInnen der Schulstufe des BG/BRG St. Martin und des Peraugymnasiums. Die Jugendlichen erhielten einen Einblick in das Tätigkeitsfeld von IPAC und die beruflichen Möglichkeiten. Bei einer Messung am ACMS™ zεro (Advanced Colour Measurement System zεro) durften sie dann selbst Hand anlegen und mussten bei den Auswertungen auch Köpfchen beweisen.

Wir wünschen den SchülerInnen weiterhin alles Gute und viel Erfolg bei der Ausbildungs- und Berufswahl!

Berufsorientierungsprojekt

Die automatische Farbkorrektur im Digitaldruck ist Realität

Im exklusiven Interview mit material+technik möbel informiert Harald Jordan über die Herausforderungen bei der Entwicklung und über weitere Pläne des Unternehmens.

Hier lesen Sie den gesamten Artikel:

<material+technik möbel 04|21>

mehr Infos

Produktabkündigung ACMS™

Wir, bei IPAC, haben uns zum Ziel gesetzt unseren Kunden bestmögliche Qualität und innovative Lösungen zu bieten. Dies erfordert Produkte kontinuierlich weiterzuentwickeln und, wenn das Ende eines Produkt-Lifecycles erreicht wurde, durch Nachfolgeprodukte abzulösen.

Mit der erfolgreichen Einführung des Nachfolgeprodukts ACMSTM zεro ist die Serie ACMS™ nicht mehr auf dem letzten Stand der Technik.

Detaillierte Informationen zum Nachfolgeprodukt ACMS™ zεro im Vergleich zum ACMS™, finden Sie unter:

Produktabkündigung ACMS™

PDF download

mehr Infos

Unser erweitertes Produktportfolio überzeugt

material+technik möbel sprach mit Harald Jordan über die Hintergründe der Trennung und die künftigen Pläne und Perspektiven des Unternehmens.

Hier lesen Sie den gesamten Artikel:

<material+technik möbel 06|20>

mehr Infos